Sie suchen eine Supervisorin oder einen Supervisor?

Foto: ra2studio, 123rf.com

Die Kirchenleitung der EKiR empfiehlt für die Supervision Supervisorinnen und Supervisoren, die sich unter anderem durch ihre Feldkompetenz im Bereich der Kirche besonders auszeichnen.
Die Liste der ​Supervisorinnen und Supervisoren ist alphabetisch und auch nach PLZ  geordnet.

Hier finden sie die Liste in Ausbildung der Supervisor*innen, die zurzeit in Ausbildung sind.

Sie können frei aus der Liste wählen und schließen direkt einen Kontrakt. Die aufgeführten Personen haben sich verpflichtet, die Neue Rahmenrichtlinien gültig ab 01.2019 der EKiR bezüglich Supervision und Coaching anzuerkennen.
Dazu gehören auch die Honorarrichtlinien:
• Einzelsupervision / Coaching: je Einheit (90 min) bis zu 120,- € ohne Mehrwertsteuer
• Gruppensupervision / Teamsupervision: je Einheit (90 min) bis zu 150,- € ohne Mehrwertsteuer

Eine benötigte Supervision ist vom Anstellungsträger zu genehmigen.

 

Für Pfarrerinnen und Pfarrer werden ab Januar 2019, in einem festgelegten Rahmen, Kosten für Supervision übernommen.

Das Merkblatt zum Antrags- und Abrechnungsverfahren für Pfarrerinnen und Pfarrer finden Sie hier

Die ausfüllbaren  Anträge für Einzelsupervision hier

Die ausfüllbaren Anträge für Gruppensupervision hier

Sie möchten auf die Liste der von der EKiR empfohlenen Supervisorinnen und Supervisoren?

Personen, die eine durch die DGfP oder durch die DGSv anerkannte Supervisionsausbildung absolviert haben und die der Evangelischen Kirche angehören, können einen Antrag zur Aufnahme in das Netzwerk der von der Kirchenleitung empfohlenen Supersisorinnen und Supervisoren stellen, die bei entsprechender Eignung erfolgt. Bitte nehmen Sie auch die Hinweise für den Aufnahmeantrag zur Kenntnis.

Bei Interesse setzten Sie sich bitte mit Gabriele Kibat oder Andrea Brix, unter den unten angegebenen Kontaktdaten, in Verbindung. Dort bekommen Sie die entsprechenden Anträge zur Aufnahme.

Pfarrerinnen und Pfarrer, die sich in einer Supervisionsausbildung befinden, können auf eine gesonderte Liste aufgenommen werden. Den Antrag finden Sie hier. Senden Sie ihn bitte ausgefüllt ebenso an u.g. Adresse mit dem Stichwort „Supervisorenliste“.

Weitere Informationen erhalten Sie von Gabriele Kibat oder Andrea Brix, Evangelische Hauptstelle für Familien- und Lebensberatung, Graf-Recke-Straße 209a, 40237 Düsseldorf, beratung.hauptstelle@ekir.de, Tel.: 0211-3610-300
Fax: 0211-3610-309